Herzlich willkommen auf den Seiten der Fakultät für Maschinenbau an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Liebe Studierende,

sicherlich fragen Sie sich schon gespannt, wie das diesjährigen Wintersemester 2020-21 an der FMB ablaufen wird: Präsenz – Online – oder etwas dazwischen?

Wir planen unter Beachtung der bestehenden Hygiene- und Abstandsregelungen für alle Erstsemester Präsenzlehre, für alle anderen Jahrgänge bemühen wir uns, so viele Module wie möglich in Präsenz halten zu können. Übungen, Seminare und Praktika sollen generell als Präsenz-Veranstaltungen laufen. Studieren mit Abstand so könnte das Leitmotiv des Semesters lauten.

Nun wird sich der eine freuen, endlich wieder gemeinsam mit den Kommilitonen zu studieren, ein anderer jedoch mit einer Portion Abwägung die Präsenzlehre betrachten.

Wir sind bemüht, Präsenzveranstaltungen auch für diejenigen digital anzubieten, die nicht selbst zur Uni kommen können: Bitte scheuen Sie sich nicht, uns Ihre Fragen oder Hinweise mitzuteilen.

Voraussichtlich ab 16. Oktober 2020 können Sie sich über unser Lehrveranstaltungsangebot (https://lsf.ovgu.de) über Ihren Stundenplan informieren, in dem dann die entsprechenden Anteile von digitaler und Präsenz-Lehre ausgewiesen sein werden.

In dieser so dynamischen Zeit können wir Sie nur bitten, immer mal wieder vorbeizuschauen und sich auf unserer Homepage über den aktuellen Stand zu informieren.

Meldung vom  
23.09.2020:

Einführungstage zum WiSe 2020-21 vom 19. - 23. Oktober 2020 in Präsenz und Kleingruppen.

Die FMB begrüßt am Mittwoch, den 21.10.2020 ihre neuen Studierenden der Bachelor- und Masterstudiengänge.
Das entsprechende Programm zu diesem Tag mit der Bitte um Anmeldung.

Wir freuen uns auf ein gemeinsames Wintersemester 2020-21 und bis dahin: Bleiben Sie gesund.

Ihr Team der FMB

 


 

Der Maschinenbau ist die traditionsreichste und größte Fachdisziplin an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

Die 1993 neugegründete Fakultät Maschinenbau vereint die früheren Fakultäten für Produktionstechnik, für Allgemeinen Maschinenbau und für Thermischen Maschinenbau.

Sie vertritt ein vielfältiges Ausbildungsangebot und breites Forschungsprofil, das unter anderem die Projektierung, die Konstruktion und Fertigung von Maschinen sowie von Apparaten und Anlagen, die Logistik und Materialflusstechnik, die Entwicklung, Bearbeitung und Prüfung neuartiger Werkstoffe, die Fabrikplanung und das Fabrikmanagement sowie sicherheitstechnische und arbeitswissenschaftliche Aspekte umfasst.

Letzte Änderung: 09.10.2020 - Ansprechpartner: Kirstin Winter