Rollen bald selbstfahrende E-Bikes durch die Magdeburger Innenstadt?

Mittelfristig wird sich der Individualverkehr vor dem Hintergrund der technologischen Entwicklung dramatisch verändern. In den Visionen verschmelzen Sharing-Konzepte mit autonomen Fähigkeiten zu einem flexibel anforderbaren individuellen Mobilitätsdienst. Das von Maschinenbauern, Informatikern, Logistikern, und Umweltpsychologen an der Uni Magdeburg verfolgte Projekt TRANSFORMERS zielt darauf die zu erwartenden Vorteile auf ein Fahrradszenario zu übertragen. Hierbei wird ein autonomes Fahrrad zu jedem beliebigen Punkt gerufen, und kann nach Nutzung an jedem beliebigen anderen Ort wieder entlassen werden, um für eine andere Anforderung zur Verfügung zu stehen.

Sei dabei und gestallte die Mobilität der Zukunft mit!

Bildnachweis: Harald Berger OVGU/AVMZ

Letzte Änderung: 31.05.2018 - Ansprechpartner: Kirstin Winter