Funktionale Oberflächen

An diese Oberflächen werden gezielte Anforderungen gestellt, welche durch den Fertigungsprozess erfüllt werden. Forschungsseitig werden am IFQ verschiedene Verfahren und Oberflächenbezogene Systeme betrachtet. Eines davon ist das Honen. Die durch das Honen erzeugten Oberflächenstrukturen an Zylinderlaufflächen von Motoren erzeugen weniger Verschleiß und akustische Emissionen. Eine tiefergehende Untersuchung des Verfahrens und der Entwicklung von Werkzeugausführungen inkl. Messsystemen ermöglichen eine ressourceneffiziente Kolbenring/Zylinder-Paarung.

Letzte Änderung: 14.05.2019 - Ansprechpartner: Dipl.-Wirtsch.-Ing. Konstantin Risse