Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 
Maschinenbau
 
vorheriges Bild 1 von 13 nächstes Bild

Bachelor-Studiengang Mechatronik (B.Sc.)

mechatronik 

Mechatronik ist die Verbindung von Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik in innovativen Produkten. Mechatronische Produkte integrieren Sensoren, Aktoren und Prozessoren in einer mechanischen Konstruktion und stellen so völlig neue Funktionen und Produktmerkmale zur Verfügung. Sie sind flexibler und leistungsfähiger, da sie Informationen über ihren Betriebszustand und ihre Betriebsumgebung aufnehmen und frei programmierbar auf Anforderungen reagieren können. Sie können sich selbst korrigieren und überwachen und machen auf diese Weise unser tägliches Leben angenehmer und sicherer.

Mechatronik ist ein Wachstumsmarkt, der allerbeste Berufschancen bietet: sei es in der Forschung und Entwicklung, in der Produktion, im Versuch, im Vertrieb oder im Service. Nicht zuletzt ist Mechatronik ein äußerst spannendes interdisziplinäres Arbeitsgebiet, das Ingenieurwissen aus verschiedenen Bereichen zusammenführt und zu völlig neuen Lösungen kombiniert. 

Voraussetzung:
allgemeine Hochschulreife,
fachgebundene Hochschulreife
Empfohlen wird ein 8-wöchiges Grundpraktikum
 
Bewerbung:
Bewerbungen zum Wintersemester
keine Zulassungsbeschränkungen
Bewerbungen bis zum 15. September
 
Abschluss:
Bachelor of Science B.Sc. | 7 Semester
Master of Science | 3 Semester (konsekutiv)

 

Letzte Änderung: 20.10.2016 - Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Roland Kasper
 
 
 
 
Fachstudienberater
Prof. Dr.-Ing. Roland Kasper
Tel. (03 91) 67-58607
Gebäude 10, Raum 143
E-Mail: roland.kasper@ovgu.de
 
 
 
 
Studiendokumente
Modulhandbuch sowie die Prüfungs- und Studienordnung finden Sie unter:
www.ovgu.de/studiendokumente