Institut für Maschinenkonstruktion [IMK]

Zusammen mit dem Lehrstuhl für Maschinenelemente und Tribologie sowie dem Lehrstuhl für Maschinenbauinformatik bildet der Lehrstuhl für Konstruktionstechnik das Institut für Maschinenkonstruktion innerhalb der Fakultät für Maschinenbau an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

Die konstruktive Ausbildung erfolgt für die Studiengänge »Maschinenbau«, »Wirtschaftsingenieur für Maschinenbau« und »Lehramt an berufsbildenden Schulen«. Die Ausbildung von Studenten des Maschinenbaus und des Wirtschaftsingenieurwesens wird in den Fächern Konstruktionslehre bzw. Konstruktionselemente (im Grundstudium) und Konstruktionstechnik (im Hauptstudium) durchgeführt. Zukünftige Berufsschullehrer der Fachrichtungen Metalltechnik und Elektrotechnik erhalten eine spezielle Grundlagenausbildung im Fach Konstruktionslehre.

Neben der konstruktiven Ausbildung werden in den Übungen zu den Fächern Ingenieurinformatik (im Grundstudium) sowie CAD/CAM-Grundlagen, CAD/CAM-Anwendungen und CAD/CAM-Management (im Hauptstudium) den Studenten Grundkenntnisse im Umgang mit verschiedenen CAD-Systemen vermittelt. In der Integrierten Produktentwicklung (im Hauptstudium) werden Problemstellungen aus der Industrie im Team erarbeitet.

Letzte Änderung: 07.12.2017 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Sándor Vajna
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: