Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 
Maschinenbau
 
vorheriges Bild 1 von 13 nächstes Bild

Institut für Logistik und Materialflusstechnik [ILM]

Der zukunftsorientierten Ausrichtung des Institutes entsprechend nehmen logistische Fachgebiete einen breiten Raum ein. Lehre und Forschung widmen sich den technisch-organisatorischen Aspekten der Logistik und konzentrieren sich auf die Entwicklung von Planungsinstrumentarien für Logistikprozesse, -systeme und -netzwerke, die Auswahl und den Einsatz von Informationssystemen für die Logistik, die Logistik-Analyse und ‑Diagnose (quantitative Charakterisierungsmethoden), Logistik-Wissensmanagement und -Fachdidaktik (E-Learning) sowie moderne Konzepte einer nachhaltigen Entsorgungslogistik.

In Laboren mit physischen und virtuellen Logistikwelten werden das Denken in Systemen und Strukturen, das komplexe Problemlösen, das Arbeiten in interdisziplinären Teams und das Übernehmen von Führungsaufgaben trainiert.

In dem produktorientierten Fachgebiet Materialflusstechnik werden die Wechselbeziehungen zwischen Maschinen und Fördergütern mit ihren Auswirkungen auf die Gestaltung der Maschinen und Prozesse erforscht. Schwerpunkte bilden neue Prinzipe für Stetigförderer (Steil- und Senkrechtförderung). Einen weiteren Schwerpunkt bildet der Leichtbau bei weitreichenden Arbeitseinrichtungen.

Das ILM ist Träger des Bachelor- und Masterstudienganges Wirtschaftsingenieur Logistik.

Ihre Interessen liegen auf dem Gebiet der Planung und Gestaltung von Systemen und Prozessen, sie organisieren gern und finden das Lösen komplexer Probleme im interdisziplinären Team spannend, dann sind Sie in der LOGISTIK richtig.

Für diese interessante, vielseitige Tätigkeit ist eine interdisziplinäre akademische Ausbildung erforderlich, wie sie an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg mit dem
Bachelor- und Masterstudiengang Wirtschaftsingenieur Logistik nur hier angeboten wird.

 

LOGISTIK - ein neuer, interdisziplinärer Studiengang

 

Das Logistikstudium an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg bietet eine breite, anspruchsvolle interdisziplinäre Ausbildung sowohl in wissenschaftlicher als auch in anwendungsorientierter Hinsicht.

Ingenieurtechnisches wie auch volks- und betriebswirtschaftliches Wissen wird gleichermaßen vermittelt (siehe ). Technische Applikationsgebiete, wie Produktionstechnik, Förder- und Materialflusstechnik, Informations- und Kommunikations-technik oder Umwelttechnik, ergänzen das Studienangebot.

 

wlo_studienablauf_BSc-MSc_2008-04-11 

Regelstudienablauf des Studiengangen Wirtschaftsingenieurwesen Logistik

Letzte Änderung: 05.12.2016 - Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Arnhild Gerecke
 
 
 
 
Institute
 
 
 
 
Kontakt
ILM - Sekretariat Frau Reim
OvGU Magdeburg Universitätsplatz 2 39106 Magdeburg
Gebäude 10, R 255
Tel.: 0391 67 58 604
Fax: 0391 67 12 646